loading spinner

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Lieferungen oder Abholungen erfolgen ausschliesslich auf Grund folgender Bedingungen, deren Inhalt bei Auftragserteilung und im Besonderen mit der Annahme unserer Angebote, Auftragsbestätigungen oder Rechnungen als anerkannt gilt. Sondervereinbarungen bedürfen der Schriftform

Kunden


Unser Angebot gilt nur für Handel, Handwerk und Gewerbe. Alle genannten Preise verstehen sich netto zzgl. gesetzlicher MwSt. Unser Katalog und unsere Angebote richten sich ausschliesslich an Gewerbetreibende, die die Waren in ihrer selbstständigen, beruflichen, gewerblichen, behördlichen oder dienstlichen Tätigkeit erwerben (nachfolgend: „Kunden“).

 

Preise

Unsere Preise verstehen sich aufgrund der exklusiven Ausrichtung auf gewerbliche Kunden exkl. MwSt und exkl. leistungsabhängige Schwerverkehrsabgabe (LSVA-Pauschale 2,8%), ab unserem Lager. Preis- und Sortimentsänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Bestellungen werden ohne Rückfrage zu den gültigen Tagespreisen ausgeliefert. Unsere Preise gelten in CHF.

 

Spenderleihverträge

Bei einen Spenderleihvertrag stellen wir, die Alpine Professional AG, die benannten Spender für den Zeitraum (mindestens aber 36 Monate ab Lieferung) des Bezugs von Verbrauchsmaterial bei uns gratis zur Verfügung. Sollte das Verbrauchsmaterial nicht mehr über uns bezogen werden, halten wir uns vor die gelieferten Spender mit der UVP des Herstellers zu berechnen.

 

Gültigkeit

Diese AGB und Lieferbedingungen sind ab sofort gültig. Ältere Bedingungen verlieren hiermit Ihre Gültigkeit.

 

Mengen

Der Mindestbestellwert beträgt 1,- CHF. Die Mindestmenge pro Produkt beträgt eine VE. Bei grösseren Mengen oder Jahreskontrakten fragen Sie bitte direkt an. Für Kleinmengen fallen KEINE gesonderten Zuschläge an.

 

Zahlungen

Die Alpine Professional AG behält sich vor, einzelne Zahlungsarten gegenüber dem Kunden auszuschließen. Dies gilt insbesondere für einen Kauf auf Rechnung, den wir nur Kunden anbieten können, deren Bonität aufgrund einer positiven Prüfung durch Creditreform sichergestellt ist. Unsere Rechnungen sind spätestens innert 14 Tagen netto ab Fakturadatum zahlbar. Wir behalten uns das Recht vor, für verspätete Zahlungen einen Verzugszins nebst Spesen in Anrechnung zu bringen. Im Falle des Verzuges geben wir die Rechnung zum Inkasso an die Firma Creditreform weiter, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. Für Neukunden gilt max. 2000,- CHF Kreditlimit nach positiver Bonitätsprüfung.

 

Versand, Fracht, Porto, Verpackung

Für Fremdtransporte und Postsendungen gelten die folgenden Tarife:

ab Nettobestellwert von 250.- CHF FRANKO Domizil ganze Schweiz (Talstation)

Sollte die Anlieferung aus nicht bekannten Gründen unmöglich sein, wird für eine Zweitanlieferung, unabhängig vom Warenwert, zusätzlich 65 SFR pro Palette verrechnet.
 
Die Alpine-Professional AG garantiert eine transportgerechte Verpackung. Die Gefahr geht auch bei frachtfreier Lieferung mit dem Verlassen des Lagers auf den Besteller über.

Die Anlieferung in den Tälern auf Palettenbasis wird mit eine Aufwandspauschale von 35,- CHF unabhängig vom franko Wert verrechnet.

Für eine telefonische Avisierung verrechnen wir 5,- CHF.

Unsere Rechnungen werden grundsätzlich als PDF via Mail versendet, sobald die Ware unser Lager verlassen hat. Zusätzlicher Versand auf dem Postweg, wird mit einer Aufwandspauschale von 2,- CHF verrechnet. 


Lieferfrist

Kundenbestellungen, werden innerhalb von 48 Stunden ausgeliefert, sofern es sich um Lagerprodukte handelt. Für nicht Lagerprodukte gilt eine Beschaffungszeit von mindestens 5 bis 14 Arbeitstagen. Für die Beschaffung dieser Produkte werden die effektiven Beschaffungskosten in Rechnung gestellt. Der Zwischenverkauf bleibt ausdrücklich vorbehalten.
 

Rechnungen

Unsere Materiallieferungen werden täglich verrechnet.

Unsere Rechnungen werden grundsätzlich als PDF via Mail versendet, sobald die Ware unser Lager verlassen hat. Zusätzlicher Versand auf dem Postweg, wird mit einer Aufwandspauschale von 2,- CHF verrechnet. 

Reklamationen

Sollten Beanstandungen auftreten, müssen diese innert 8 Tagen nach Erhalt der Ware uns schriftlich mitgeteilt werden. Weitergehende Ansprüche stehen dem Besteller nicht zu.
 

Retouren

Retouren werden nur nach vorheriger Vereinbarung und in Originalverpackung entgegengenommen.
Nicht Lagerprodukte werden nicht zurückgenommen. Bei Retouren von falschem oder zuviel bestelltem Material, berechnen wir 10 % des Warenwertes, mindestens jedoch 25 SFR für unsere Umtriebe. Die Transportkosten der Rücknahme werden ebenfalls belastet.
 

Tausch der Paletten

Paletten werden nur in gutem Zustand gemäss EURO-Norm (EURO-Paletten) zurückgenommen. Schadhafte Paletten, sowie nicht retournierte bzw. nicht getauschte Paletten verrechnen wir zum Selbstkostenpreis.
 

Geistiges Eigentum

Unsere Website sowie das darauf befindliche Bild- und Textmaterial sind rechtlich, insbesondere durch das Urheber-, Design- und Wettbewerbsrecht, geschützt. Diese Rechte sind im vollen Umfang uns und den berechtigten Dritten vorbehalten. Jede anderweitige Verwendung ist nicht gestattet. 

 

Gerichtsstand

Auf das Vertragsverhältnis gilt das schweizerische Recht. Gerichtsstand ist Burgdorf (Bern)

Alpine Professional AG, Postfach 160, 4704 Niederbipp